Endlich! Das erste Türchen ist offen!

Christoph backt Spekulatius!

Hier das Rezept zum Nachlesen:

Spekulatius (Altes Familienrezept)

Zutaten: 500 Gramm Mehl

200 Gramm Butter

175 Gramm Zucker

100 Gramm gemahlene Mandeln

2 Eier

2 Tropfen Bittermandel

2 Messerspitzen Cardamon

2 Messerspitzen gemahlene Nelken

1 gestrichener Teelöffel Zimt

2 gestrichene Teelöffel Backpulver

Das Mehl und die Mandeln in eine Schüssel geben. Backpulver, Cardamon, Zimt und Nelken dazugeben und vermischen. Den Zucker mit den Eiern verquirlen. Eiermasse, Butter und Bittermandel mit dem Mehl zu einem Teig verkneten. Eine Stunde in den Kühlschrank legen. Ein Teil des Teiges dünn ausrollen, mit Förmchen ausstechen. Die Plätzchen auf einem mit Backpapier bedeckten Blech verteilen. Bei vorgeheiztem Ofen (Umluft 220 Grad) ca. 5 Minuten backen. (Bis sich die Ränder bräunlich färben). Ergibt ca. 5 Bleche.

Viel Spaß beim Backen!

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Cookies verwendet. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.